Change-Businesstheater...

Business-

Theater

Allgemeine Informationen

Business-Schauspieler präsentieren mit Ihnen im Vorfeld erarbeitete authentische Modellszenen, in denen Ihre gewünschten Konflikt-Botschaften adressiert werden.

Die dargestellten Situationen enden eher unbefriedigend und optimierungsbedürftig.

In Arbeitsgruppen erarbeiten die Teilnehmer dann für die jeweiligen Szenen Optimierungsvorschläge und Ansätze, um diese danach in der sogenannten „Laborphase“ mit einfließen zu lassen. Die Teilnehmer können so, unterstützt vom Moderator, Regie führen und somit an Ihren eigenen Herausforderungen, bzw. Konfliktsituationen arbeiten. Die Business-Schauspieler setzen mit Hilfe der Arbeitsgruppenergebnisse die Anweisungen auf der Bühne um und kommunizieren hierbei auch Ihre wahren Gedanken und Emotionen. 

Zentrale Fragen an das Plenum können sein

  • Was kann man in der dargestellten Situation tun?

  • Wie kann man die Szene positiv im Sinne der Zielstellung verändern?

  • Wie kann der Mitarbeiter, oder die Führungskraft  sein Verhalten ändern und die Situation optimieren?

  • Wie sieht eine Vision aus?

Mehrwert

  • Hält den Beteiligten ernsthaft aber auf humorvolle Weise einen Spiegel vor.

  • Initiiert Kommunikation und Austausch über den aktuellen Status Quo und öffnet damit das Bewusstsein für Optimierungsfelder.

  • Setzt Botschaften präzise und ernsthaft aber auch humorvoll.

  • Stellt die Teilnehmer in den Fokus, ohne ihr Schutzbedürfnis zu verletzen.

Daten & Fakten

  • Akteure: mind. 2 Businessschauspieler und ein Moderator

  • Dauer: ca. 4 Stunden, integrierbar in den unterschiedlichsten Formaten.


Quick-Info

  • Grad der Teilnehmer-Beteiligung: hoch

  • Individualisierungsgrad: sehr hoch

  • Unterhaltungsfaktor: sehr hoch

  • Als Kick-off für Großgruppen: sehr gut

  • Als Trainingsformat für Kleingruppen: sehr gut